Multisensorik

Multisensorik

Bei der Prüfung von kleinen, komplexen Teilen mittels der Multisensorik-Messmaschine werden wir höchsten Anforderungen gerecht, und die Effektivität ist enorm. Optisches und taktiles Messen lassen sich in Kombination abwechselnd nutzen, ohne die laufende CNC-Messung zu unterbrechen.

Die Multisensoriktechnik, dient speziell der Qualitätssicherung und Erstbemusterung kleiner Teile aus der Kunststoff-, Medizin- und Automobilindustrie, sowie der Feinmechanik. Bei dieser bewährten Scanningtechnologie kommt ein neues, sehr genaues und äusserst flexibles 12-fach-Zoom-Objektiv von Carl Zeiss zum Einsatz.